highlights

Sprachen / Languages:

DE - EN

EU - Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

EU - General Data Protection Regulation (GDPR)

GDPR-96dpi

Managementsoftware für
ambitionierte Datenschutzbeauftragte


 
weitere highlights zu GDPRnotes
 

 

 
Einzel- oder Mehrplatz
 

Vielfältige Möglichkeiten und eine durchdachte Konzeption erleichtert Ihnen das Arbeiten mit GDPRnotes:

  • Egal ob XLS, DOC, JPG, Video-Daten oder AVI- Files, alle Dateiarten können übernommen werden. Das besondere dabei - das Ursprungsdokument wird später nicht mehr benötigt – es existiert keine Verbindung mehr zwischen dem Anhang und der ursprünglichen Datei (diese wurde vollständig in die Datenbank übernommen).
  • Alle Daten in einer NSF-Datei (inkl. Dateianhänge). Erleichterte Datensicherung oder „Transport“ von Daten wie bspw. von Notebook auf den Office-PC.
  • Selbsterklärende Bedienung mit Feldhilfen und aussage- fähiger Hilfefunktion in den einzelnen Dokumentarten.
  • In den Dokumenten lassen sich URL-Adressen speichern die Sie mit einem einfachen Klick in Ihrem gewohnten Web- Browser öffnen.
  • Zuverlässiges Basissystem von IBM/Lotus Domino Notes mit umfangreicher Standardfunktionalität als Grundlage für die GDPRnotes-Datenbank.
  • Entwicklungsumsetzung und Einsatz auf Erfahrungen eines langjährigen externen Datenschutzbeauftragten.

 
Praktisch in der Anwendung
 

Register-VollDie Anwendung deckt alle Funktions- und Tätigkeitsbereiche ab, die für eine vollständige Dokumentation der Aufgabenstellung notwendig sind.

Nicht nur betriebliche Datenschutz- beauftragte, sondern auch externen DSB bietet die Software sichere Hilfestellung für ein effizientes und erfolgreiches Arbeiten.

 

.

 
"open innovation software"
 

Wie das Produkt GDPRnotes in der Zukunft aussehen sollen, weiß keiner besser als der Nutzer. Um den Kundenwünschen möglichst nahe zu kommen, werden die Bedürfnisse der Anwender in die weitere Entwicklung einfließen.

Sie können GDPRnotes als Einzelplatzversion auf Ihrem PC betreiben oder die komplette Lösung von einem USB-Stick starten.
Die „echte“ Mehrplatzfähigkeit setzt eine IBM/Lotus Domino- Serverstruktur voraus wodurch das gleichzeitige Arbeiten an der Datenbank ermöglicht wird – Groupware. Sie erlauben den Zugriff für weitere User (dedizierte Lese- oder Schreibrechte).

 
Mandanten- und konzernfähig
 

Für Datenschutzbeauftragte in einem KMU-Unternehmen die ideale Lösung. Die Verwaltung von Zweigstellen wird grundsätzlich unterstützt.
Als externer DSB im Dienste verschiedener Kunden können Sie beliebig viele Mandate verwalten. Einfache Dokumenten- übernahme durch „cut and past”.
Unternehmen mit einer Konzernstruktur konsolidieren die einzelnen Unternehmensbereiche zentral über Ihren IBM/Lotus Domino Server. Repliziermechanismen sorgen für einen reibungslosen Datenaustausch zwischen den Konzerntöchtern.

Mandant-Konzernstruktur

 
Preisliste / Bestellung
 

Lassen Sie sich überraschen - als Einzelplatz oder Netzwerk- lösung - Sie erhalten immer die volle Funktionalität ohne Einschränkungen.
Download Preisliste_GDPRnotes.PDF

 
Interessiert?
 

Weitere Infos oder Anforderung für eine 30-Tage Demoversion sowie ein schriftliches Angebot:

Rufen Sie an unter 09194.72 45 913 oder per E-Mail an
info[at]GDPRnotes.de


(c) Keck-DSB GmbH, Albrecht-Dürer-Weg 6, D-91320 Ebermannstadt
Tel. +49 9194.72 45 915 - Fax: +49 9194.72 45 914 - E-Mail: info[at]GDPRnotes.de

Link zu www.keck-dsb.de

aus der täglichen
Praxis entwickelt
ein Produkt von:

EU-DS-GVO DSGVO GDPR europäischer Datenschutz
VERORDNUNG (EU) 2016 /  DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES
zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr

Artikel 28

Datenschutzbeauftragte

DSFA

Auftragsverarbeiter

Managementsoftware

Datenschutzmanagement

VvV

Informationspflicht

Hardware

DS-GVO

Verarbeitungstätigkeit

Datensicherheit

GDPR

Risikoabschätzung

DSMS

Managementsoftware

Datenschutz-Grundverordnung

Rechenschaftspflicht

Technikfolgenabschätzung

Auftragsdatenverarbeitung

Datenschutzaktivitäten

Artikel 30

Integrität

Auftragsverarbeitung

TOM

Artikel 32

Managementanwendung

Software

AD

Belastbarkeit

Managementsystem

Verträge

Artikel 13

Datenschutzorganisation

VaT

Pseudonymisierung

ADV

Fachkunde

DSB

Verfügbarkeit

Vertraulichkeit

Datenschutzfolgenabschätzung

Anonymisierung