Home

Sprachen / Languages:

DE - EN

EU - Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

EU - General Data Protection Regulation (GDPR)

GDPR-96dpi

Managementsoftware für
ambitionierte Datenschutzbeauftragte


DB-IconGDPRnotes für Datenschutzbeauftragte
Managementanwendung zur umfassenden Unterstützung Ihrer nach der
EU-Datenschutz-Grundverordnung vorgesehenen Aufgaben.

Das Managementsystem deckt alle Funktions- und Tätigkeitsbereiche ab, die für eine vollständige Dokumentation der Aufgabenstellung notwendig sind. Nicht nur betriebliche Datenschutzbeauftragte, sondern auch externen DSB bietet die Software sichere Hilfestellung für ein effizientes und erfolgreiches Arbeiten.

 
Effektive und vollständige Unterstützung bei Ihren Datenschutzaufgaben
 

Aktivitäten / Dokumentiert alle Aktivitäten des Datenschutzbeauftragten, bis hin zur Projekt- und Terminverwaltung, Planung zukünftiger Aufgaben, Speicherung der Fachkunde als Nachweis für Aufsichtsbehörden, Informationspool und Archivierungsmedium aller Arten von Informationen (bspw. Gesetze) sowie Berichte wie jährliche Datenschutzberichte an die Geschäftsleitung.

Navigation und Dokumentansicht

 
Vielfältige Ansichtsmöglichkeiten für eine effiziente Übersicht der Dokumente
mit weiteren Sortiermöglichkeit runden die Datenschutz-Managementlösung ab.
 

Auskünfte / interne sowie externe Anfragen;
Mandant-Info / zentrales Dokument für die Steuerung mit Standardinformationen;
Mitarbeiter / Personalverwaltung für die Zuordnung der Verantwortlichen mit Speicherung der Verpflichtungserklärung oder Schulungen;
Sonstiges / freie Erfassung wie interne Richtlinien, Mustervorlagen, Betriebsverein- barungen etc.
VvV Art. 30 / Verzeichnis von Verarbei- tungstätigkeiten nach den Anforderungen der EU-DSGVO;
Hardware / Software / Datei / Informationen zur Hard- und Software sowie Dateien;
Verträge / zur Erfassung von Vertragsdaten, bspw. Auftragsverarbeitung, Funktions- übergaben, Fremddatenverarbeitung etc.
Verarbeitungstätigkeit / Dokument zur VaT mit Beschreibung nach Art. 30 und 32 sowie Informationspflicht gemäß Art. 13 DS-GVO ;
Datensicherheit (TOM) / Maßnahmenkatalog  zur Vertraulichkeit, Intetrität, Verfügbarkeit usw.
DSFA Art. 35 / Unterstützung zur Datenschutz- folgenabschätzung

Quick-News
11.12.2017 Datenübertragbarkeit: Erste Handlungsempfehlungen
01.12.2017 BayLDA zeigt Weg zur DS-GVO Selbsteinschätzung
25.11.2017 neue EU-DSGVO: Vielen Firmen drohen böse Überraschunen
01.11.2017 Rechtsanwälte, Ärzte und Versand- apotheken müssen verschlüsseln
weitere Infos unter News <<weiter>>


(c) Keck-DSB GmbH, Albrecht-Dürer-Weg 6, D-91320 Ebermannstadt
Tel. +49 9194.72 45 915 - Fax: +49 9194.72 45 914 - E-Mail: info[at]GDPRnotes.de

Link zu www.keck-dsb.de

aus der täglichen
Praxis entwickelt
ein Produkt von:

EU-DS-GVO DSGVO GDPR europäischer Datenschutz
VERORDNUNG (EU) 2016 /  DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES
zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr

Artikel 28

Datenschutzbeauftragte

DSFA

Auftragsverarbeiter

Managementsoftware

Datenschutzmanagement

VvV

Informationspflicht

Hardware

DS-GVO

Verarbeitungstätigkeit

Datensicherheit

GDPR

Risikoabschätzung

DSMS

Managementsoftware

Datenschutz-Grundverordnung

Rechenschaftspflicht

Technikfolgenabschätzung

Auftragsdatenverarbeitung

Datenschutzaktivitäten

Artikel 30

Integrität

Auftragsverarbeitung

TOM

Artikel 32

Managementanwendung

Software

AD

Belastbarkeit

Managementsystem

Verträge

Artikel 13

Datenschutzorganisation

VaT

Pseudonymisierung

ADV

Fachkunde

DSB

Verfügbarkeit

Vertraulichkeit

Datenschutzfolgenabschätzung

Anonymisierung